Kanten/Biegen

Ein automatisches Biegesystem bietet nicht nur im Hinblick auf die Produktionsgeschwindigkeit viele Vorteile. Für die Durchführung dieser Bearbeitungen ist der Einsatz von Robotern erforderlich, mit denen die Unfallgefahr für die Bedienpersonen deutlich gesenkt und eine konstante Qualität der Produktion gewährleistet nach präzisen Parametern und mit standardisierten Prozeduren gewährleistet werden kann.

Die von Starmatik entwickelten Lösungen mit Robotern für Anwendungen in der Blechbearbeitung verbinden diese Vorteile mit weiteren speziellen Eigenschaften, wie zum Beispiel das Flexible Biegesystem FBS (Flexible Bending System), das durch das automatische Wechseln der Biegewerkzeuge, vom Robotergreifer und der entsprechenden CN-Programme eine automatische Job-Verwaltung erlaubt. Mit dieser Lösung können unproduktive Zeiten reduziert und die Flexibilität beim Einsatz erhöht werden, mit dem Ergebnis, dass sich die Produktivität auch bei der Bearbeitung kleiner Chargen steigern lässt.

Die Biegesysteme von Starmatik arbeiten mit einem oder zwei anthropomorphen Robotern komplett mit Greifern vom Typ Sauggreifer (Saugköpfe), Magnetgreifer u/o mechanische Greifer (Klemmen). Der Roboter kann vor der Biegepresse im Durchgang auf dem Boden oder an einem Portal montiert werden mit der Möglichkeit, die Presse auch in der manuellen Betriebsart zu fahren.

Die Anlagen können mit verschiedenen Optionen ausgerüstet werden:

 

  • Vorladestation für Bleche zur Reduzierung der Zykluszeit eines Werkstücks um durchschnittliche 10-15 Sekunden durch die Entnahme vom Blech, die Stärkenkontrolle und die Zentrierung in Überlappungszeit.
  • Automatische Belade- und Entladestationen für eine Beschickung und Entnahme der Werkstücke ohne Stillstandszeiten der Anlage.
  • Vision-System mit einer oder mehreren Kameras, das dem Roboter die Entnahme von Werkstücken aus einer Kiste erlaubt, in der die Werkstücke unsortiert liegen, sodass Sortierungen vor der Beschickung entfallen.
  • Kombinierbarkeit mit anderen Maschinen der Anlage zur Durchführung von Bearbeitungen vor oder nach dem Biegen.

 

Alle Bauteile sind standardisiert und eignen sich aufgrund ihrer Bauweise für die Installation an gebrauchten oder neuen Biegepressen aller Marken und Modelle, vorausgesetzt, sie verfügen über eine CNC-Steuerung.

Case History

Erste installierte Flexible Abkant Zelle FBS (2005)
Portal mit Abkantpresse Schiavi
Roboterzelle auf Fahrbahn mit Abkantpresse Schiavi
Roboterzelle für die Entladung und Teilevereinzelung von Laserteilen und Kanten
Kühltruhen-Abkantzelle mit 2 Roboter
Abkantzelle mit 2 Roboter
Anlage mit 2 Robotern am Portal
Abkantzelle mit zwei synchronbetriebenen Roboter
Biegen von EDS-Abzugshauben mit Roboter Fanuc M710 50Kg auf Verfahrweg
Elektrische Hochgeschwindigkeit-Minizelle (BHS)
Flexibles Biege System
Biegezelle für Kleinteile
Abkantzelle FBS mit 2 Robotern
Robotisierte Abkantzelle FBS mit LVD
Robotisierte Abkantzelle FBS mit LVD
Robotisierte Abkantzelle FBS mit LVD
Robotisierte Abkantzelle FBS mit TRUMPF
Robotisierte Abkantzelle mit Stanzmaschine Be-und Entladung
Robotisierte Abkantzelle mit Stanzmaschine Be-und Entladung
Robotisierte Abkantzelle FBS mit LVD
B045 MIT VIMERCATI ABKANTPRESSE
FBS AUF PORTAL
HBS mit STR Abkantpresse
HBS mit STR Abkantpresse
HBS mit LVD Abkantpresse
FBS045 mit SAFAN Abkantpresse
HBS mit SAFAN Abkantpresse
FBS165 mit TRUMPF Abkantpresse
FBS165 MIT LVD Abkantpresse
FBS025-045 TWIN MIT TRUMPF ABKANTPRESSE
P.IVA - REG. IMPRESE DI TV: IT03233720261